• Blog

Fridays for Future, Umweltbewusstsein und ökologisches Handeln – der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit zeigt sich in vielen Ausprägungen. So achten nicht nur viele Konsumenten darauf, was in den Regalen ihres Supermarktes steht, sondern auch woher die Produkte kommen. Ein ganzheitlicher, nachhaltiger Ansatz ist allerdings nur dann umzusetzen, wenn auch die Logistiker mitspielen. Wir zeigen, wie zum Beispiel ressourcenschonende Transporte umgesetzt werden können.

Weiterlesen

  • Blog

Der Begriff Nachhaltigkeit beschäftigt derzeit wie kein anderes Thema Politik, Gesellschaft und auch die Wirtschaft. Immer mehr Unternehmen entdecken die Bedeutung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie für sich und ihren ökonomischen Erfolg. Auch in der Logistikbranche spielt umweltschonendes Handeln eine immer wichtigere Rolle. Um grüner zu werden, setzt sie vor allem auf optimierte Prozesse im Lager- und Transportwesen sowie auf klimaschonende Transportmittel.

Weiterlesen

  • Blog

Die Entscheidung der USA, auf Importware aus China 25 Prozent Strafzölle zu verhängen, führte im Herbst 2018 dazu, dass die BOMAG, Weltmarktführer in der Verdichtungstechnik, ihre Produktion am Standort in China nach Deutschland verlegen musste. Für die Bereitstellung der Logistikfläche fiel die Wahl auf die ELSEN Logistik GmbH.

Weiterlesen

  • Blog

Eines ist sicher: Jede*r Mitarbeiterbeiter*inn trägt ein Stück weit zum Erfolg eines Unternehmens bei.  Doch oft gibt es darunter gewisse Schlüssekräfte, deren kurz- oder langfristiger Ausfall den Unternehmenserfolg deutlich stärker beeinflusst. Demnach ist der Druck groß, diese Positionen mit geeignetem Personal nachzubesetzen. Mithilfe von sowohl internem als auch externem Talentmanagement können sich Betriebe nachhaltig für ein solches Szenario wappnen. Wie genau, lesen Sie hier!

Weiterlesen

  • Blog

Um lieferfähig zu sein, muss jedes Unternehmen stets ausreichend Waren auf Lager haben. Allerdings binden die Bestände auch das Betriebskapital. Wieviel ist daher genug und was ist zu viel? Hiermit beschäftigt sich das Bestandsmanagement. Neben der effektiven und effizienten Bedienung der Kundennachfragen hat es das Ziel, Lagerbestände bei gleichzeitiger Erhaltung oder Erhöhung des Lieferservices und der damit einhergehenden Kundenzufriedenheit zu verringern.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen