Um Betrieben das Recruiting zu erleichtern, hat die Unternehmensgruppe ELSEN die webbasierte Anwendung Match2Business entwickelt. Das Tool automatisiert die Suche nach neuen Mitarbeitern. Unternehmen können dort Personalanfragen stellen, während Arbeitssuchende sich mit nur einer Bewerbung auf alle offenen Stellen bewerben können. Im Anschluss erhalten Betriebe direkt eine Rückmeldung, wie viele passende Kandidaten verfügbar sind. Bewerber erfahren unmittelbar, wie sehr sie die Anforderungen offener Stellen erfüllen. Auf dem Markt ist das Tool seit Anfang November. Die Idee dazu entstand im Rahmen der Digitalisierungsstrategie von ELSEN.

Weiterlesen

Mithilfe des Management-Instruments Benchmarking können Unternehmen ihre Konkurrenz für sich nutzbar machen. Denn der direkte Vergleich ermöglicht es ihnen, eigene Arbeitsprozesse, Produkte, Techniken sowie Werte genau dort anzupassen und zu optimieren, wo andere besser sind. Auch für Logistikdienstleister bietet das Konzept Benchmarking erfolgssteigernde Vorteile. Welche das sind, verraten wir hier.      

Weiterlesen

Ein Symbolbild zur Darstellung von Digitalisierung

Die Professionalisierung des Supply Chain Managements steht vor dem Hintergrund der Digitalisierung bei immer mehr Führungskräften ganz oben auf der Agenda. Dies erhöht den Druck auf Unternehmen, die die Bedeutung der Optimierung und Vernetzung von Strukturen und Prozessen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg noch nicht erkannt haben. Wer weiterhin jede Stufe der Supply Chain isoliert betrachtet, wird den Anschluss verlieren. Modernes Supply Chain Management und die Anwendung fortschrittlicher Technologien bieten Chancen, die jedes Unternehmen nutzen sollte.

Weiterlesen

Die Logistikbranche befindet sich im Umbruch. Treiber dieser Veränderung ist die Digitalisierung. Verlader verlangen heute zumeist transparente Lieferketten: Das heißt sie wollen zu jeder Zeit wissen, wo sich ihre Waren befinden, in welchem Zustand sie sind und wann sie am Empfangsort eintreffen werden. Hinzu kommt, dass die Produkte und ihre Strukturen immer komplexer werden. Gleichzeitig wächst der Vernetzungsgrad der Unternehmen, deren IT-Systeme und der Kunden exponentiell. Auf diese Weise erwachsen Datenberge aus denen sich viele Informationen herausfiltern lassen, die bares Geld wert sind.

Weiterlesen

Die ELSEN Logistik GmbH übernimmt an drei deutschen Standorten die Produktionslogistik des japanischen Automobilzulieferers Musashi Europe. Die Werke an den Standorten Bockenau und Bad Sobernheim (Rheinland-Pfalz) wurden zum 1. September erfolgreich und ohne Produktivitätsverluste umgestellt. Am 1. November folgt die Übernahme des Werks im niedersächsischen Lüchow. Zudem übernimmt die Personaldienstleistung LogiPower den Master Vendor an allen deutschen Standorten. Parallel dazu beauftragt Musashi die Logistikberatung CHAINDSON mit einer Frachtenanalyse.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Quick Message

Wie kann ich weiterhelfen? Wenn Sie eine telefonische Beratung wünschen, hinterlassen Sie mir gerne auch eine Telefonnummer.

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 1 plus 4.