Die Volatilität des Marktes sowie der steigende Wettbewerbsdruck zwingen Unternehmen häufiger denn je, sich auf die Kernkompetenz zu fokussieren. Das Outsourcing spielt dabei eine immer größere Bedeutung für eine Vielzahl an Unternehmen.

Der Begriff Outsourcing ist jedoch hoch sensibel! Nicht nur im eigenen Hause kann das Thema Outsourcing zu Unruhe führen - auch der Gesetzgeber hat hier klare Anforderungen und Richtlinien hinsichtlich der möglichen Abwicklungsformen geschaffen:

Branchenzuschläge, Scheinwerkverträge, versteckte Arbeitnehmerüberlassung sind Stichworte, die allen voran in der Presse zuletzt Schlagzeilen gemacht haben. Unter Umständen können hier sogar strafrechtliche Konsequenzen aufgrund von Steuerhinterziehung bzw. nicht abgeführter Sozialabgaben drohen.

Wir haben uns dieser Brisanz angenommen und bieten Ihnen das Know-How, Outsourcingmodelle nicht nur von der Kostenseite zu bewerten, sondern auch die potenziellen Risiken aufzudecken. Wo sind die Schnittstellen zu den entsprechenden Dienstleistern? Wie sieht das Abrechnungsmodell aus? Wer ist zu welchem Zeitpunkt weisungsbefugt? All diese Faktoren müssen betrachtet werden, um den Erfolg eines Outsourcings sicherstellen zu können.

Darüberhinaus stehen wir auch mit einem professionellen Launch Management zur Seite, um in der Anlaufphase vom Tage 0 an den Umsetzungprozess zu begleiten.
outsourcing DE 051bfdb0